Familienberatung

Systemische Familienberatung / Systemische Familientherapie

In Familien ist meist viel Konfliktpotenzial vorhanden. Es kommen verschiedene Charaktere, Geschlechter und Generationen zusammen. Gerade durch die starke emotionale Bindung und die räumliche Nähe ist es leicht möglich, dass Konflikte eskalieren.

Probleme in den Familien können beispielsweise folgende sein:

  • Pubertät
  • Krankheit
  • Eifersucht
  • Scheidung
  • Zeitmangel
  • Überforderung
  • Rollenkonflikte
  • Konkurrenzgedanken
  • Trennungssituationen
  • Probleme in der Schule
  • Häuslische Gewalt und Missbrauch
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern
  • Emotionale Störungen bei Kindern wie z. B. Hyperaktivität, Konzentrationsschwäche, Essstörungen, Schlafstörungen oder Angststörungen
  • U.v.m.

Die Familie selbst wird als soziales Gesamtsystem in den Fokus der Interventionen gebracht.

Wenn ein Teil der Familie sich verändert, ist dies spürbar für alle anderen. Positive Veränderungen der Beziehungen der Familienmitglieder werden angestrebt. Dazu werden Kommunikationsstrukturen beleuchtet und die Konflikte aufgedeckt. Ressourcen werden mobilisiert und das System kann somit neu gestärkt werden.

Unterstützung und Beratung für Eltern und Alleinerziehende in Erziehungsfragen

Jede Familie ist individuell und benötigt somit individuelle Lösungsstrategien. Gemeinsam betrachten wir das Familiensystem und arbeiten an neuen, aber auch an ihren alt bewährten Wegen.